vorsicht*dachlawinen

20140207_13013720140207_130256
Der größte Feind des Kollektivs ist nicht etwa die tickende Uhr, die das drohende Zuspätkommen prophezeit oder die Ortsunkenntnis, nein, es sind die Grazer Dachlawinenlatten. Die Stadt ist voll gestellt mit Dachlawinenlatten, die den Fußgänger vor herabstürzenden Schneeklumpen, in aggressiven Gruppen fallenden Wassertropfen, verwirbelten Schneeflocken oder spitzen Eisschollen WARNEN!!! sollen. Aber was ist der Zweck? Was ist zu tun? Wie soll sich der Tourist verhalten? Die nationalen Mitglieder des Kollektivs, seit Jahren mit dem Dachlawinenlattendrama vertraut, raten
1.) dicht an die Hauswand pressen und seines Weges hetzen oder
2.) auf der Mitte der Straße weiterlaufen.
3.) Einen Helm tragen.
Das Kollektiv entscheidet zum Schutze des Kollektivs: Helmpflicht für alle! 
xy

Alexander Iljitsch Besymenski

( i.V. des ITTKKS*2014)